Social Media – Krise oder Chance?

Ralf Schwartz fragt Hat jetzt Social Media eine Krise? Oder die Menschen? Oder die Berater?

Ich denke, Social Media ist an einem Scheideweg, und die schwammige Bezeichnung mag vielleicht auch verschwinden …

… was allerdings nicht verschwindet, ist die neue Kultur eines offenen und öffentlichen Dialogs in Blogs, Wikis, Facebook u.v.a.m.. Darüber hinaus werden Diskussionen via Twitter, Google Buzz u.ä.m. weitergetragen und an vielen Stellen im NETZ fortgeführt und an anderen Stellen im NETZ kommentiert und interpretiert.

Für Unternehmen und Markeninhaber stellt sich heute die Frage gar nicht mehr, ob sie „Social Media machen“ wollen, oder nicht … über Unternehmen und Marken, die im „normalen Leben“ einen gewissen Bekanntheitsgrad und für Verbraucher eine Bedeutung erlangt haben, wird im NETZ gesprochen – mit oder ohne deren Beteiligung.Punkt.

Nun können sich Unternehmer auf den Standpunkt stellen, „was ich nicht weiß, das macht mich nicht heiß“ – aber ob das eine so gute Idee ist? – siehe z.B. die Fälle Jako und Wolfskin

Mirko Lange, von der Agentur talkabout, versucht einen pragmatischen Ansatz und sagt Social Media funktioniert auch ohne Dialog:

„Lasst uns die Leute erst einmal mit gutem Gewissen und ganz entspannt den ersten Schritt machen, bevor wir schreien, dass der zweite viel besser ist. Oder? So lange der erste Schritt *auch* Sinn macht (wenn auch vielleicht weniger), ist das eine gute Strategie. Und eine realistische.“

Das ist sicher richtig, aber ist das noch „Social Media“?

Wenn Sie als Unternehmer bereits ahnen, dass im NETZ über Ihre Marke und Ihre Dienstleistung gesprochen wird, sollten Sie alles daran setzen, diese „Diskussionsherde“ aufzuspüren. Sie müssen wissen, was über Sie gespochen wird, denn … aber sehen Sie selbst, was es mit United breaks Guitars auf sich hat:

Die ganze Geschichte finden Sie bei Spiegel Online: Folk-Band beschwert sich per Song über Fluglinie.

Sie können nicht verhindern, dass über Sie gesprochen wird, aber Sie können sich selbst darstellen und Ihre Sicht der Dinge einbringen – Dank Social Media!

In diesem Sinne, sehen Sie Social Media als Chance.

Rainer Helmes

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *