Politiker, der Wahlkampf und das Internet

Was machen eigentlich Politiker und Parteien im Web?

Obama macht es vor.  Aber auch TSG ist vor der Hessenwahl zur Hochform im Web aufgelaufen.

tsghessen

Die Wahl ist vorbei, da wird es auch gleich wieder ruhiger. Doch schon werfen die nächsten Großereignisse ihre Schatten voraus 🙂

Nach Notlandung eines Airbus auf dem Hudson River hat Microblogging – bzw. Twitter – etwas mehr Beachtung bei einer breiteren Öffentlichkeit gefunden. Noch vor einem halben Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ein Kongress wie mbc09 in der Tagesschau erwähnt wird. 🙂

OK, dass gerade der Name des Organisators falsch geschrieben wird, spricht nicht für eine gute Recherche 😉

Aber wie nutzen unsere Volksvertreter nun Twitter?

pateienimweb03

Unter der Twitter-Adresse parteienimweb folge ich Politikern, Parteien und Politikinteressierten, … – alle Demokraten sind herzlich willkommen! Ich bin nur der Moderator, ich habe keine Meinung 🙂

Sehr gespannt bin ich, was aus diesem Experiment wird – vielleicht lohnt es sich sogar, unter dem Schlagwort parteienimweb weiter zu schreiben …

… also alle mitmachen! 🙂

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

Ein Gedanke zu „Politiker, der Wahlkampf und das Internet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.