Hoffentlich kein Omen,

dass mein letzter Artikel vor der Blogpause vom Sterben der Blogs handelt. – Die Schlagzeile sollte gar nicht so lange vorne stehen, sonst glaubt am Ende noch jemand daran 🙂

Zugegeben, es ist sehr ruhig hier. Akuter Zeitmangel – ich brauche eine kreative Pause …

… und zum Ausgleich lese ich mehr Blogs; muss ja nicht gleich überall meinen Senf beigeben – aber wie Christian Henner-Fehr weiß, kann es dann auch schon mal die rote Karte geben.

Und – Asche auf mein Haupt – habe ich doch tatsächlich übersehen, dem Daimler Blog zu gratulieren … Happy Birthday! (nachträglich)

🙂 Rainer Helmes

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

7 Gedanken zu „Hoffentlich kein Omen,“

  1. Na dann wünsche ich Dir eine schöne Pause, auf dass Du dann voller Energie und Tatendrang wieder durchstartest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.