Server nimmt Auszeit – RSS-Feed gibt auf

Nachtrag am 30.04.2008: Der Server läuft wieder stabil und der RSS-Feed funktioniert. Der Fehler taucht(e) sporadisch auf und ließ sich nicht eingrenzen. Wenn Sie Ausfälle feststellen, freue ich mich über eine kurze Info, danke! Die Server-Auslastung beobachte ich weiter. Ansonsten kommt noch ein leistungsstärkerer Server – evtl. ein Root-Server – in Betracht.
________________________________

Unser Server scheint überfordert; die Leistung lässt zu wünschen übrig.

Und gestern Nachmittag ist unser HTTP-Server in den Ausstand getreten. Nun läuft er wieder – hat leider lange gedauert 🙁

Ich bitte, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen – jetzt geht’s weiter.

Aber leider funktioniert der RSS-Feed nicht mehr 🙁 – Fehlermeldung: Fatal error: Allowed memory size of 41943040 bytes exhausted (tried to allocate 16384 bytes) in /homepages/28/d154179909/htdocs/…/weblog/wp-includes/post.php on line 2825

Hat jemand eine Idee?

Die Frage habe ich auch an den Support von 1&1 gerichtet; ich hoffe, wir finden eine Lösung!

Rainer Helmes

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

2 Gedanken zu „Server nimmt Auszeit – RSS-Feed gibt auf“

  1. Ich bin gerade über den RSS-Feed hierher gekommen, was tadellos geklappt hat. Entweder hat sich schon jemand des Problems angenommen oder es hat sich von selbst erledigt. 🙂

  2. Danke für die Info!

    Dieser Fehler scheint sporadisch aufzutauchen. (Gerade hat es auch bei mir geklappt).

    Ich vermute, das hängt irgendwie mit den Scriptlaufzeiten und dem Speicherverbrauch zusammen sowie vom Traffic und der Serverlast ab. Die Managed Server von 1&1 scheinen noch nicht richtig optimiert zu sein. Ich warte noch auf eine Antwort vom Support.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.