Wechsel geschieht

Shift Happens : Wechsel geschieht

Das Video „Shift Happens“ (auch bekannt als „Did You Know?“) hat mich vor einiger Zeit schon einmal sehr beeindruckt.

Sowohl das Potenzial als auch die Herausforderungen werden deutlich, die in diesem „expontiellem Wandel“ stecken. Und das auf auf eine plastische – auch beklemmende – Art und Weise.

Heute lese ich hier, dass es eine neue leicht veränderte Version gibt.

shift happens

Did You Know? – eine kleine Präsentation, die Karl Fisch im August 2006 vor einem kleinen Kreis in einer Schule hielt, breitet sich lawinenartig im weltweiten Netz aus. Eine deutsche Übersetzung existiert ebenfalls; sie entspricht allerdings nicht exakt der letzten Originalfassung.

Eine gute Zusammenfassung zu Karl Fisch’s ‚Did you know? 2.0‘ mit weiteren Links finden Sie bei Armin Karge und weitere Infos natürlich bei Google 🙂

Nachtrag am 1.2.2008: Diskutieren Sie mit uns die Frage Wie wird die Internet-Technologie unser Business verändern 🙂

Nachtrag 2 am 6.2.2008: Ja, das Video Web 2.0 … The Machine is Us/ing US ist auch ein guter Einstieg in die Diskussion. Danke an CoCreatr für den Hinweis im Kommentar. Das Web 2.0 im Schnelldurchgang sozusagen … Ansätze für viele Fragen … (auch sehr gut für einen Workshop 🙂 )))

Veröffentlicht von

Rainer Helmes

Ich bin Diplom-Ingenieur Elektrotechnik, Wertanalytiker nach DIN 69910 mit VDI-Zertifikat und ausgebildeter H.D.I.®-Trainer. Seit 2006 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der MiFoMM OHG, Kreuztal.

5 Gedanken zu „Wechsel geschieht“

  1. Rainer, zu Deiner Frage von 2008-02-01, empfehle ich das Video "Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us" von Michael Wesch. Link hinter meinem Namen. Das Thema wird sich auch bei meinem Arbeitgeber auswirken, und die Obersten haben anscheinend keinen Begriff davon, wie schnell und massiv das gehen kann.

  2. Sorry, Rainer, hatte nicht gesehen, dass Du schon auf meine deutsche Fassung bei Youtube gelinkt hattest. Bei teachertube (mein Link) habe ich den deutschen Text als PDF hinterlegt. Die Grafik ist nur deshalb nicht auf dem Stand weil ich keine Erfahrung mit Flash habe. Karl Fisch stellt die source mit Creative Commons Lizenz zur Verfuegung.
    Wenn sich bitte einer der Flash-Experten der Grafik annehmen wuerde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.